Aktuelles aus der WIR

WIR – Werkstatt für Integration und Rehabilitation gGmbH
Ökologisch, gemeinschaftlich und sozial - vorbildliches Projekt des Dorf-Forum Ellen e.V.

Ökologisch, gemeinschaftlich und sozial - vorbildliches Projekt des Dorf-Forum Ellen e.V.

Das Dorf Ellen in der Gemeinde Niederzier zeigt wie es geht. Entlang des Dorfrandes wurde unter Beteiligung der Dorfbevölkerung ein 500 m langer Blühstreifen eingesät und mittenrein zwei große Insektenhotels aufgestellt.

Da man neben dem ökologischen auch einen sozialen Gedanken verwirklichen wollte, beauftragte Michael Esser vom Dorf-Forum die WIR gGmbH mit dem Bau von zwei Insektenhotels jeweils in der Größe 2 x 3 m. Die Insektenhotels wurden in der Hürther Schreinerei individuell gefertigt. Transport und Einbetonieren der Insektenhotels übernahmen unsere Gärtner von GaLa Service Rhein-Erft Inklusionsbetrieb gGmbH.

Bei dem Projekt wird auch die Dorfbevölkerung aus Ellen mit einbezogen. Die Ortsbauernschaft säte die Blumenwiese ein. Kinder aus Schule und Kindergarten werden die Insektenhotels mit verschiedenen nistfreundlichen Materialien füllen.

Jetzt wurde das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Das ganze Dorf, Interessierte aus der Region, Politiker sowie die Presse wurden zum offiziellen Projektstart ins Ellener Feld geladen. Unsere Geschäftsführerin Birgit Hummel hat uns bei dem Termin ebenfalls vertreten. "Wer Gutes tut, soll das auch Präsentieren und damit Nachahmer finden", so Hummel.

WIR gGmbH und GaLa Service gGmbH bedanken sich ganz herzlich für die Beauftragung. Eine tolle Aktion, bei der wir gerne dabei waren!

Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Mehr in dieser Kategorie: « 20 Jahre WIR gGmbH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung