Aktuelles aus der WIR

WIR – Werkstatt für Integration und Rehabilitation gGmbH
Wir helfen da, wo Hilfe gebraucht wird

Wir helfen da, wo Hilfe gebraucht wird

Während der Corona-Krise zeigen wir uns solidarisch mit den Wohnheimen für Menschen mit Behinderung

Vom 18.03. bis voraussichtlich 19.04.2020 setzen wir in unseren Werkstätten ein vom Land NRW ausgesprochenes Betretungsverbot unserer Beschäftigten mit Behinderung um. Damit sollen Personen der besonderen Risikogruppe geschützt werden.

Unsere Gruppenleiter/innen zeigen sich in der Zeit solidarisch mit den Wohnheimen für Menschen mit Behinderung, in denen aktuell das Betreuungspersonal sehr knapp ist. Wir helfen da, wo Hilfe gebraucht wird. Wir unterstützen ab sofort die Wohnheime der Paul Kraemer gGmbH und das CCH Camille Claudel Haus. Die anderen Gruppenleiter kümmern sich noch um die bestehenden Aufträge der Werkstätten und der Gartengruppe.

Sozialer Dienst, Verwaltung, Betriebsstättenleiter und Geschäftsführung der WIR gGmbH sind weiterhin im Dienst und stehen telefonisch zur Verfügung.

Alles Gute und bis bald, wenn die Werkstätten der WIR gGmbH wieder für alle geöffnet sind.

Tausend Dank!

Bleibt alle gesund und passen Sie auf sich auf!

Artikel bewerten
(15 Stimmen)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung